Loading...

Studierenden-Tickets zum Camp ab jetzt erhältlich.

Liebe Studierende, die Online-Tore sind eröffnet: Ihr könnt euch ab sofort euer kostenfreies Ticket zum JUG Saxony Camp am 29. März 2019 in Leipzig sichern. Die Buchung erfolgt über unsere Webseite.
Bei der Buchung könnt ihr auswählen, ob ihr an einem der Vormittags-Workshops teilnehmen möchtet, oder erst zum Vortragsprogramm ab 12:00 Uhr dabei sein wollt.
Dieses Jahr bieten wir euch die spannenden Workshops:
Speed-Dating Kubernetes“ , „Graph all the things – Graphendatenbanken mit Neo4j“ und „Skalierbare UI Applikationen mit VueJS“.
Durchgeführt werden die Workshops von erfahrenen Experten.
Weiterhin habt ihr die Gelegenheit, mit unseren Ausstellern ins Gespräch zu kommen und euch über aktuelle Karrieremöglichkeiten zu informieren.

Genauere Informationen über die Sessions am Nachmittag verraten wir euch in Kürze.
Denn der Call for Papers läuft noch bis zum 01. März 2019!
Das Nachmittagsprogramm besteht aus ca. 9 Short Sessions mit Fachvorträgen (Dauer 30min), welche vorwiegend von Studierenden gehalten werden.
Ihr habt also Lust selbst einen Vortrag zu einem aktuellen Thema der Softwareentwicklung zu halten, bspw. anknüpfend an eure eigenen Projekte oder Abschlussarbeiten?
Dann sendet uns euer Vortragsthema + Abstrakt und Kontaktdaten an team@jugsaxony.org. Alle genauen Informationen zum Call for Papers findet ihr hier.

Ihr habt zudem weitere Fragen und Anmerkungen zum JUG Saxony Camp?
Dann freuen wir uns auch über eine E-Mail an team@jugsaxony.org.

Wir sehen uns beim Camp!