Loading...

Call for Papers gestartet

Liebe Studierende und Interessierte,

wir freuen uns sehr, Euch auch in 2020 zum JUG Saxony Camp, einer einzigartige IT-Konferenz nur für Studierende einladen zu dürfen.

Das 4. JUG Saxony Camp findet am 3. April 2020 im NIEPER-Bau der HTWK Leipzig statt. Veranstalter sind der JUG Saxony e. V., die HTWK Leipzig und die Universität Leipzig.

Call for Papers – Für das Konferenzprogramm suchen wir DICH!
Gestalte das Camp selbst mit einem studentische Vortrag á 30 Minuten mit.
Dabei kann es sich um Vorstellungen von gerade laufenden oder vor kurzem abgeschlossenen studentischen Arbeiten mit beliebigem, für die Informatik relevanten Thema handeln. Mögliche Bereiche sind z. B. Softwareentwicklung, Programmiersprachen, Frameworks, Datenschutz, KI, Big Data, Internet of Things. Die Kreativität des Vortragsthemas steht für uns im Vordergrund.

Alle Anforderungen und weiteren Details findet Ihr im Call for Papers.

Außerdem suchen wir Workshops für den Camp-Vormittag. Dabei möchten wir IT-Profis zu Wort kommen lassen, welche praxisrelevantes Wissen vermitteln und spannende Einblicke in z. B. Themen wie Frontend- oder Backendentwicklung, Betrieb mit Techniken wie Docker bzw. Kubernetes, oder Soft-Skills und Projektmanagement geben. Auch Promotionsstudierende können sich hier bewerben.

Alle Anforderungen und weiteren Details findet ihr im Call for Papers.

Einreichungsschluss für beide Kategorien ist der 02. Dezember 2019.

Fühlt Euch angesprochen, traut Euch und sendet uns Eure Idee! Wir sind bereits gespannt auf alle Einreichungen!

Bis bald,
das JUG Saxony-Team