Loading...

Session: Git – mehr als nur Versionierung – Analyse von Versionierungssystemen

Versionierungssysteme werden in vielen Projekten aus verschiedensten Gründen genutzt. Sei es um die Zusammenarbeit zu erleichtern, Produktivität zu steigern oder einfach um verschiedene Versionen eines Projektes zu sichern. Dabei ist Git nach www.openhub.net das am weitesten verwendete Versionierungssystem.

Der Vortrag soll jedoch nicht auf bekannte Vorteile von Git hinweisen sondern vielmehr zeigen wie die Daten, die beim Benutzen des Systems entstehen, analysiert werden können. Dabei werden die Methoden welche Adam Tornhill im Buch „Your code as a crime scene“ beschreibt anhand von Beispielen angewendet.

Insbesondere soll auf die Schwachstellenanalyse sowie die Wissensverteilung innerhalb eines Projektes eingegangen werden.

 
Referent:
Tim Streicher (HTWK Leipzig) hat 2017 das Informatik Master Studium angefangen und beschäftigte sich während des Softwarepraktikums sowie des Masterprojektes mit der Analyse von Git-Archiven.

Slot:
14:00 – 14:30 Uhr
Hörsaal