Loading...

Session: Server-Side Rendering mit Angular

Angular ist ein Framework zur Erstellung von Single-Page Applikationen. Die Website wird dabei komplett mit JavaScript zur Laufzeit im Browser des Users zusammengesetzt.

Dieser Umstand konfrontiert uns mit zwei Problemen: einerseits muss der User warten, bis der komplette JavaScript-Code geladen ist, was mitunter mehrere Sekunden dauern kann, andererseits führen Bots in der Regel kein JavaScript aus. Letzteres verhindert eine Indizierung durch Suchmaschinen.

Nach einer Analyse o. g. Probleme schauen wir uns dynamisches und statisches Server Side Rendering mit Hilfe des Angular Universal Projekts an und setzen beides in einer kleinen Beispielanwendung um.

 
Referent:
Jan Buchholz (Universität Leipzig / EXXETA GmbH) studiert Informatik an der Universität Leipzig und ist als Werkstudent bei der EXXETA GmbH seit 2017 in der Anwendungsentwicklung tätig. Dort ist er an der Erstellung von Microservices in Java beteiligt und arbeitet im DevOps-Bereich an Pipelines. Nebenbei beschäftigt er sich leidenschaftlich mit allem, was das Angular-Framework zu bieten hat.

Slot:
15:50 – 16:20 Uhr
Hörsaal