Loading...

Workshop: Design Thinking – Damit aus Software eine echte Innovation entstehen kann

Wie kann aus einer anfänglichen Fragestellung eine nutzerzentrierte Innovationen entstehen? Wie kann mein Code wirkliche Bedürfnisse begegnen? Eine Antwort darauf lautet Design Thinking, ein Methodenset für agiles und innovatives Arbeiten sowie ein Mindset, das die Nutzer*in mit deren Bedürfnissen in den Mittelpunkt stellt und interdisziplinäres, kreatives Arbeiten ermöglicht. Mit Hilfe von Design Thinking können sich echte Innovationen heraus bilden.

Erlebe es selbst, in einem kurzen und knackigen Format. An einem sehr konkreten Beispiel durchläufst du in einem Sprint den vollständigen Prozess des Design Thinkings und erfährst dabei intuitiv das Mindset hinter dem Prozess, das sich wunderbar einreiht in der Welt der Agilität.

Teilnehmerzahl: mind. 6, max. 16

Trainerin:
Von 2008 bis 2017 verantwortete Yvonne Horn (Qilmo) den kaufmännischen Bereich bei TraceTronic. Nun begleitet sie Innovationsthemen mit ihrem betriebswirtschaftlichen Know-how, einer agilen Vorgehensweise und dem Methodenset des DesignThinkings.

Slot:
09:00 – 12:00 Uhr
Seminarraum N101